:: Wellensittich Start :: Forum :: Impressum :: Kontakt
 

Du bist hier: » sittiche.de » Basiswissen A-Z » Gesundheit » Durchfall-Behandlung

Die Gesundheit des Wellensittichs

Kapitel: Durchfall-Behandlung

Wichtige Tipps, damit der Sittich wieder schnell auf die Beine kommt.
Der Wellensittich bekommt schnell einmal Durchfall, wobei man unterscheiden muss zwischen dem Durchfall nach reichlichem Obst und Gemüsegenuss, oder dem immer wieder neu auftretendem Dauerdurchfall, auch ohne den Genuss von Obst und Gemüse.

WICHTIG: Das Letztere gehört unbedingt in die Hände eines vogelkundigen Tierarztes.

Hat der Wellensittich Durchfall vom Obst oder Gemüse bekommen, reicht in den meisten Fällen das sofortige Absetzen von diesen.

Zur Behandlung einiger vom Vogel-Facharzt verschriebene Möglichkeiten

Bitte zuerst einen Tierarzt aufsuchen, um die Ursache abzuklären. Diese Mittel wurden bisher mit Erfolg bei Durchfallerkrankungen eingesetzt. Zum Teil ist mit Nebenwirkungen zu rechnen. Also nicht herumexperimentieren. Rücksprache mit dem Vogel-Tierarzt ist unbedingt erforderlich.

  • Stullmisan 2ml Stullmisan in 20ml Wasser, 10 Tage lang geben.
  • Daktar Mundgel 1 erbsgroßes Stück aus der Tube in 20ml Wasser auflösen, 10 Tage lang geben. (bei Pilzerkrankungen als Ursache)
  • Bird-Bene-Bac 3x1ml direkt in den Schnabel geben, je Tube an einem Tag.
  • Vogelkohle in das Körnerfutter untermischen, 1-Woche lang.
WICHTIG! Alle Sitzstangen gründlich abwaschen. Wenn die Holzstangen wieder trocken sind, dann mit TEEBAUMOEL bestreichen. Futter und Wasserbehälter täglich auswaschen, damit sich keine Pilze bilden können.
 

Wenn du Fragen zum Thema Wellensittiche hast, besuch doch einfach unser Forum. Hier wird geholfen!

Wellensittich-Forum

Schau doch mal rein! 

 

Buchtipp

In diesem Buch werden ausführlich die Medizinsysteme wie Akupunktur und Akupressur, die Homöopathie oder die Bach-Blüten-Therapie und ihre praktischen Anwendungen vorgestellt und erläutert.

Inhalt:

  • Der Körperbau und die Akupunkturpunkte des Vogels.
  • Die homöopathische Hausapotheke.
  • Auswahl und Verabreichung von Bach-Blüten.
  • Die Farbtherapie.
  • Der kinesiologische Surrogat-Test.
  • Fallbeispiele für Heilungs- und Linderungsprozesse.
  • Wahrnehmungsübungen für Vogelhalter.

Titel: Neues Heilen. Vögel.

Autor: Rosina Sonnenschmidt und Marion Wagner